Seit Mai 2024 ist Desirée Feldpraktikantin beim Naturnetz Mittelland. Es bereitet ihr grosse Freude, draussen und im Team unterwegs zu sein und Pläne für den Naturschutz praktisch im Feld umzusetzen.

Desirée absolvierte eine Ausbildung zur Biologielaborantin, wo sie ihre Leidenschaft für Biologie und Naturwissenschaften voll ausleben konnte. Mit dem Erlangen der Matura erweiterte sie ihr Wissen in Bereichen wie Ökologie, Botanik und Zoologie. Ihre letzten Weiterbildungen vertieften zudem ihre Kenntnisse in Kommunikation.

Durch ihre frühkindlichen Erfahrungen in der Landwirtschaft und ihr ökologisches Bewusstsein, geprägt durch ihre Familie, entwickelte Desirée früh ein grosses Interesse für den Naturschutz. Diese Prägung und Begeisterung führten dazu, dass sie nun ihren Kindheitstraum verwirklicht, indem sie sich mit vollem Engagement für die Förderung unserer Flora und Fauna einsetzt.

In ihrer Freizeit erkundet Desirée am liebsten die unberührte Natur der Alpen bei Hochtouren oder die Unterwasserwelt mit der Tauchflasche. Ausserdem ist sie in Vereinen für Bewusstseinsarbeit mit dabei.

Kontakt
desiree.duerr@naturnetz.ch