Fiorenzo Scettrini ist seit Juni 2018 Einsatzleiter beim Naturnetz Ticino. Als ausgebildeter Landschaftsgärtner sowie Umweltingenieur mit der Vertiefung Landschaft, Bildung und Tourismus und Minor in Artkenntnissen betreut er insbesondere Projekte im nördlichen Tessin und angrenzenden Graubünden.
Seine Kindheit auf den Alpwiesen und -weiden des Vercascatals weckte bei Fiorenzo schon früh den Wunsch, aktiv zum Schutz und zur Aufwertung der Berggebiete beizutragen.
Seine Freizeit verbringt er gerne mit seinem Hund beim Wandern, mit einem guten Buch oder mit Bouldern.

Kontakt
Mail: fiorenzo.scettrini(ät)naturnetz.ch
T: +41 91 233 11 80