Leonie Isler ist im Zürcher Weinland aufgewachsen und hat ihre Erstausbildung als Landschaftsgärtnerin in Winterthur abgeschlossen. Danach ist sie an die Westküste von Schottland ausgewandert und startete ein Bachelor of Science in Meereswissenschaften an der Scottish Association for Marine Science (SAMS). Nach erfolgreichem Abschluss arbeitete sie auf einer Fischfarm in derselben Gegend, wo sie studiert hatte. Im September 2020 begann sie ein Masterstudium in Klimawandel und Management der Marinen Umwelt, das sie im August 2021 abschliessen wird.
Privat ist sie begeisterte Wanderin und ist sehr häufig in den Bergen anzutreffen. Stetig an ihrer Seite ist die Border Collie Hündin Callie, die sie in Schottland adoptiert hatte. Zusätzlich hält Leonie sich fit mit Olympischem Gewichtheben und Crossfit.

Kontakt
Mail: leonie.isler(ät)naturnetz.ch
Tel G: +41 44 533 11 40