Nino Schenker arbeitet als temporärer Einsatzleiter beim Naturnetz Kloster Fahr. Vorher war er für ein Ökobüro tätig. Während seiner Anstellung bei diesem Büro konnte er in den warmen Monaten seiner Leidenschaft fürs Trockenmauern nachgehen. Nino erweitert sein Wissen über die einheimische Flora zurzeit in einem Feldbotanikkurs.

In seiner Freizeit ist Nino gerne in den Bergen, im Schnee und am Fels unterwegs oder hegt und pflegt den eigenen Gemüsegarten.

Kontakt
Mail: nino.schenker(ät)naturnetz.ch