Valerio Schauwecker arbeitet seit April 2018 als Projektleiter beim Naturnetz Ticino und leistet damit einen Beitrag zur Erhaltung der Natur- und Kulturlandschaft der Südalpen.

Er studierte an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wädenswil Umweltingenieurwesen mit Vertiefungsrichtung Naturmanagement. Seine Leidenschaft für die einheimische Flora hat ihn dazu veranlasst, zusätzlich einen Minor in Feldbotanik zu absolvieren und seine Abschlussarbeit den Trockenwiesen und -weiden im Tessin zu widmen. Seine vorherige Ausbildung und anschliessende Berufserfahrung als Landschaftsgärtner vermittelte ihm zudem hervorragende praktische Kenntnisse.

Auch in seinem Privatleben spielt die Natur eine zentrale Rolle: in seiner Freizeit arbeitet Valerio als freiwilliger Naturwächter im Kanton Tessin und liebt es verschiedene Outdoorsportarten wie z.B. Alpinismus, Mountainbike und Snowboard zu betreiben.

Kontakt
Mail: valerio.schauwecker(ät)naturnetz.ch
T: +41 91 233 11 80