Fledermaushaus in Clairbief


Arealgestaltung, Wald | Realisiert im November 2014 | Nordwestschweiz

Vor ein paar Jahren konnte Pro Natura Jura ein kleines Haus, nur rund 30 Meter vom Doubs-Ufer entfernt, kaufen. Es wurde von Pro Natura Jura von einem Wohnhaus zu einer luxuriösen Fledermausunterkunft umgebaut, welche für verschiedene Arten Nistmöglichkeiten bietet.

Mitte November wurde das Naturnetz beauftragt, die Umgebung fledermausfreundlich zu gestaltent. So wurden am Hang alle Bäume und Sträucher geschnitten, ausgerissen oder gefällt. Dadurch wird vor allem das Dach und die Wetterfront wieder besonnt und das Haus kann somit auch an kälteren Tagen die benötigte Wärme für die Fledermäuse bieten. Natürlich haben wir auf der Ostseite die gewohnte Anflugschneise der Fledermäuse beachtet und die markanten Gehölze gefördert, damit die Fledermäuse weiterhin den Eingang zu ihrem gewohntem Tagesquartier finden.


In der Nähe