Andrea Guidotti arbeitet seit 2021 als Projektleiter beim NATURNETZ Tessin. Andrea lebt in Biasca, wo er sich bei der Bürgergemeinde und der Stiftung Landschaft Santa-Petronilla Tal engagiert. Seinen Bachelor und Master erlangte er an der ETH Zürich in Umweltwissenschaften, mit Spezialisierung in Wald- und Landschaftspflege. In seiner Abschlussarbeit untersuchte er die Auswirkungen des Klimawandels auf den Wald in der Südschweiz.
Nach dem Studium absolvierte er ein Praktikum als Forstingenieur. Wichtige Projekte waren die Aufwertung einer Zerr-Eichen Selve und andere Aufwertungsprojekte. Danach arbeitete er als Einsatzleiter beim Bergwaldprojekt.
Andrea ist immer aktiv, und legt gerne Hand an, wenn es gilt, Bäume zu fällen, Wege instand zu stellen oder mit Steinen zu arbeiten. Er liebt die Berglandschaft und freut sich, seine unzähligen Ideen zu realisieren.

Kontakt
Mail: andrea.guidotti(ät)naturnetz.ch
T: +41 91 233 11 80