Nina Cramer arbeitet als Praktikantin beim Naturnetz Mittelland.

Der Umwelt- und Naturschutz liegt ihr schon immer sehr am Herzen. Nach dem Umweltnaturwissenschaften-Studium an der ETH Zürich wollte sie sich dann aktiv am Naturschutz beteiligen und Einblick in die Arbeit im praktischen Naturschutz haben. Ihre grösste Begeisterung liegt im Hoch- und Flachmoorschutz, aber auch im Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur. Um dieses Zusammenspiel noch weiter zu fördern, hat sie zusammen mit anderen die Sektion der Jungen Grünen in den Kantonen Appenzell Ausser- und Innerrhoden gegründet. So bringt sie in ihrer politischen Arbeit zusammen mit ihren Parteikolleginnen und Parteikollegen einen grünen Wind in ihre Heimatregion.

Kontakt
Mail: nina.cramer(ät)naturnetz.ch
Tel G: 044 533 11 44