Zivildienstleistende schaffen Kulturgut

Die Gesellschaft Gütsch setzt sich dafür ein, dass im Weiler Gütsch SZ altes Kulturgut und Biodiversität erhalten bleiben. Im Rahmen dieser Aufwertungsarbeiten durften unsere Zivildienstleistenden eine alte Trockenmauer neu aufbauen. Der Bote der Urschweiz berichtete darüber.

Artikel "Zivildienstleistende erschaffen Kulturgut" (PDF)

Posizioni Aperte Candidati adesso!