I civilisti di Naturnetz Ticino mantengono preziosi paesaggi culturali

Naturnetz | 14. Ottobre 2021

Un articolo scritto dal nostro responsabile ticinese Paolo Maggini è apparso sulla rivista specializzata Geo Agenda. L'articolo descrive in modo impressionante quali misure di manutenzione sono necessarie affinché i paesaggi culturali tradizionali come i castagneti, i muri a secco o i prati secchi possano essere conservati. Con i militi del servizio civile, l'Associazione Naturnetz dà un contributo prezioso per garantire gli habitat rari dei cervi volanti, le orchidee e i narcisi.



Zivis des Naturnetz Ticino pflegen wertvolle Kulturlandschaften

Naturnetz | 14. Ottobre 2021

In der Fachzeitschrift Geo Agenda erschien ein Artikel, verfasst von unserem Tessiner Standortleiter Paolo Maggini. Auf eindrückliche Weise schildert er, welche Pflegemassnahmen nötig sind, damit die traditionellen Kulturlandschaften wie Kastanienselven, Trockenmauern oder Trockenwiesen erhalten werden können. Mit den Zivildienstleistenden leistet der Verein Naturnetz einen wertvollen Beitrag, um Hirschkäfern, Militärorchis und Narzissen weiterhin Lebensräume zu bieten.



Weiterbildung Selbstschutz Arbeit (Sst A) SBB

Naturnetz | 11. Maggio 2021

Anfang Jahr durften die Mitarbeitenden Daren Bona und Marius Fedeli den Kurs «Selbstschutz Arbeit (Sst A)» der SBB besuchen. Im Kurs wurde die Theorie zum Verhalten bei Arbeiten in Gleisnähe erlernt und anhand einer Gleisbegehung praktisch verdeutlicht. Diese Weiterbildung ermöglicht es uns auch weiterhin Arbeiten an Bahndämmen und somit in Gleisnähe durchzuführen, sogar eine Gleissperrung wäre theoretisch für einen Arbeitseinsatz möglich. Mit der Weiterbildung setzt das Naturnetz ein Zeichen für sichere Arbeit in Gleisnähe. Wir hoffen, dass wir auch in Zukunft unfallfrei an Bahndämmen arbeiten können.