Bei unseren meist kleinen und oft isoliert liegenden Naturschutzgebieten ist es notwendig, dass ihre Bewirtschaftung und Pflege möglichst optimal auf die Bedürfnisse der zu fördernden Arten ausgerichtet sind. Ein Aufwertungskonzept zeigt auf, wo neue Gewässer zu schaffen sind, wo periodisch der Boden abgeschürft werden sollte oder wo welche Nisthilfen sinnvoll wären.

Die Spezialisten des Naturnetz haben langjährige Erfahrung im Schutzgebietsmanagement und sind sich gewohnt, die Probleme mit einer umfassenden Optik anzugehen.

  Besucherlenkung »