Gewässer jeglicher Art - egal ob Tümpel, Bachlauf oder Weiher - sind ein wichtiger und gefährdeter Lebensraum. Vielerorts wird versucht, das Wasser möglichst schnell aus der Landschaft wegzuleiten. Das Naturnetz gibt hier Gegensteuer und schafft neue Gewässer. Eine unserer Spezialitäten ist der Weiherbau.

Bau eines Folienweihers

Bau eines Folienweihers

Kleine stehende Gewässer sind von einer immensen Bedeutung für die Natur, man denke an die vielen Frösche, Kröten und Molche, welche ohne geeignete Laichgewässer unweigerlich verschwinden. Wichtigste Frage bei der Erstellung eines neuen Teiches ist meist die Art der Abdichtung. Je nach Standort, Bodenbegebenheiten und Teichgrösse eignen sich andere Abdichtungsvarianten. Das Naturnetz hat Erfahrung mit allen gängigen Abdichtungen und übernimmt sämtliche Bereiche von der Planung über den Aushub bis zur Bepflanzung.

Renaturierter Bachlauf

Renaturierter Bachlauf

Fliessgewässer bergen eine erstaunliche Vielzahl von Tier- und Pflanzenarten. Grund dafür ist die Vielfalt an verschiedenen Lebensräumen: Besonnung, Fliessgeschwindigkeit, Sohlenbeschaffenheit wechseln kleinräumig. Leider fliesst heute kaum mehr ein Bach oder Fluss einigermassen natürlich durchs Land. Sie wurden kanalisiert, in Röhren gelegt oder begradigt. Der Wert eines solchermassen beeinträchtigten Baches für die Natur ist viel geringer als er sein könnte, liesse man dem Gewässer etwas mehr Platz.

Um einen Bach zu revitalisieren muss ihm ein Teil seiner natürlichen Dynamik zurückgegeben werden. Selbstverständlich in einem Rahmen, der keine Schäden an Kulturen oder Gebäuden zulässt. Das Naturnetz kann von der Planung und Konzeption bis zur Ausführung die anfallenden Arbeiten übernehmen um aus einem tristen, begradigten Bach wieder eine abwechslungs- und artenreiche Landschaft zu verwirklichen!

  Trockenmauern »