Springkraut Bäche 2012


Neophyten, Gewässer | Realisiert im August 2012 | Kloster Fahr

Springkraut wächst vor allem entlang von Gewässern und dessen Samen werden durch das Wasser weiterverbreitet. Um diese Weiterverbreitung in die unterhalb liegenden Gewässerabschnitte zu verhindern muss das Springkraut bekämpft und am blühen und versamen gehindert werden.

Nach dem wir 2011 und 2012 entlang der Thur Springkraut bekämpft haben, sind wir nun zusätzlich auch entlang der fünf grössten Zuflüssen am Bekämpfen des Springkrautes, um somit eine erneute Einschleppung zu verhindern.

Während einer Woche war eine Gruppe Zivildienstler beschäftigt um mit Sense und Freischneider die bereits blühenden Springkräuter niederzumähen und zu entsorgen.


In der Nähe