Räumung Familiengartenparzelle Am Wasser 55


Natur im Siedlungsraum, Arealgestaltung, Wiesen, Obstgärten, Hecken & Feldgehölze | Realisiert im Oktober 2015 | Kloster Fahr

Die Nutzung der Familiengartenparzelle „Am Wasser 55“ wurde von Grün Stadt Zürich (GSZ) neu konzipiert. Bisher wurde die gut zehn Aren grosse Fläche durch eine Mieterin bewirtschaftet. GSZ möchte jetzt die Fläche einer breiteren Öffentlichkeit zu Verfügung stellen. Damit im nächsten Jahr der Umsetzung des neuen Konzepts nichts im Wege steht, erhielt das Naturnetz den Auftrag, die Fläche zu räumen.

Zu den ausgeführten Arbeiten gehörten Rodungs- und Entbuschungsarbeiten, insbesondere die Entfernung einer Kirschloorbeerhecke inkl. Fräsen der Stöcke, Fällarbeiten, allgemeine Neophytenbekämpfung sowie die Räumung des bestehenden Gartenhäuschens. Die gerodete Fläche wurde anschliessend gefräst und mit einer Gründüngung provisorisch angesät. Weiter stellten wir eine grössere Beerenanlage mit Himbeeren, Holunder, Johannisbeeren und weiteren Obst- und Beerengehölzen instand.

Wir freuen uns auf die Vorstellung des neuen Konzepts und wünschen den zukünftigen Bewirtschaftern viel Spass beim Hobbygärtnern!


In der Nähe

Offene Stellen Jetzt bewerben!